inateam image

DER „BLOG-BUSTER“ ZU „10 JAHRE IN A TEAM“

Wir feiern Geburtstag!

Seit zwei Monaten ist mir (so richtig) bewusst, dass IN A TEAM im Oktober 2022 (also JETZT) bereits 10 Jahre „alt“ wird. Und seit genau diesen 2 Monaten mache ich mir Gedanken, wie wir wohl den dazu passenden und dazu gehörigen Blog aufbauen sollen, damit er „so richtig fetzt“. Es sollte sozusagen ein „BLOG-BUSTER“ werden.

Jedoch sind so viele unvorhersehbare Dinge in den letzten 2 Monaten passiert (ja, das nennt man „Leben“, ich weiß), dass ich erst diese Woche (Anfang Oktober) dazu komme bzw. mir die Zeit nehme, den Blog zum Jubiläum zu schreiben.

Der Plan war, diese Zeilen strategisch aufzubauen:

  • Was geschah auf der Welt sonst noch so vor 10 Jahren – also neben der Geburt von „meinem ersten Baby“ IN A TEAM – was war im Oktober 2012?
  • Ein fulminanter Rückblick auf alle Highlights der „Firmengeschichte“
  • Wie feierten Johanna und ich unsere „zehnten Geburtstage“ (diese fanden ja bekanntlich nicht ganz im gleichen Jahr statt)?
  • Wie feiern wir unser Jubiläum „10 Jahre IN A TEAM“? (davon gibt es ggf. das eine oder andere Foto die nächsten Tage auf unseren Social Media Kanälen zu begutachten)

Falls ihr Lust auf die Antworten all dieser „guten Fragen“ habt, dürft ihr euch gerne separat bei uns melden. Denn – wie so oft im Leben: Pläne sind manchmal dazu da, um sie zu verwerfen. Die nachfolgenden Worte sind spontan, ohne jegliche Strategie und aus tiefstem Herzen.

Ich lerne aus vielen aktuellen Anlässen gerade (Schritt für Schritt), meinen Blick auf das Wesentliche zu richten. Ich versuche, viele schöne Dinge zu tun. Dinge, die mir guttun. Ich übe mich in Dankbarkeit.

Daher an dieser Stelle:

DANKE

DANKE

DANKE

Danke für jeden Tag, den ich mit IN A TEAM die letzten 10 Jahre (er)leben durfte! IN A TEAM ließ mich wachsen, IN A TEAM hat mich gelehrt, IN A TEAM bereitete mir Freude, IN A TEAM brachte mich zum Weinen, IN A TEAM ließ mich verzweifeln, IN A TEAM entfachte ein Feuer der Begeisterung und Leidenschaft in mir, IN A TEAM lernte mir, demütig zu sein, IN A TEAM machte mich stolz,  IN A TEAM forderte mich, IN A TEAM gab mir Kraft, IN A TEAM ist meine Berufung und ein Stück weit mein Leben.

Eine sehr große (ja, man sieht es ihr nicht gleich auf den ersten Blick an) Bereicherung an meiner Seite ist meine Freundin und Geschäftspartnerin Johanna Koubek. Sie geht den lila Weg mit mir seit knapp 5 Jahren und ich betrachte uns als unschlagbares Team, das durch „Dick und Dünn“ miteinander geht. Ohne sie wäre IN A TEAM nicht das, was es jetzt ist. Johanna ist großartig!

DANKE

Der Slogan von IN A TEAM lautet: BEWEGT DAZU, DICH ZU BEWEGEN.
Unsere Guides, Geschäftspartner:innen und Kund:innen bewegen uns – in jeder Hinsicht. Eure Unterstützung, eure Power, eure Flexibilität und, dass ihr mit Feuer und Flamme dabei seid, bereitet uns große Freude!

DANKE

Große Dankbarkeit möchten wir auch allen Wegbegleiter:innen entgegenbringen. Sie unterstützen uns, sie stehen uns bei, wir können uns bei ihnen anlehnen und ausreden. Sie geben uns Halt, Zuversicht und Kraft in herausfordernden Zeiten und teilen die Freude mit uns in guten Zeiten.

DANKE

Johanna und ich erleben einen wundervollen Zusammenhalt und ein wertschätzendes Miteinander rund um uns – dies können wir der großen weiten Welt nur wünschen. Wir sind dankbar, es im „kleinen Stil“ leben und erleben zu dürfen und freuen uns auf alles, was uns mit IN A TEAM noch erwartet. Wir sind bereit!