inateam image

Abseits der Piste

Alles ohne Ski und mit IN A TEAM

Fackelwandern

Gerade im Winter – wenn es früh dunkel wird – haben abendliche Ausflüge in die Natur etwas besonders romantisches. Beim Nachtwandern in Schladming oder Ramsau kommt diese Stimmung erst richtig zur Geltung.
Die Fackeln erleuchten den Weg durch die verschneite Landschaft und man genießt die frische Winterluft. Damit es nicht kalt wird, empfehlen wir eine Hütteneinkehr damit man sich bei einem Glühwein wärmen kann! 

Schneeschuhwanderungen

Genieße ein paar Stunden in der unberührten, tiefverschneiten Winterlandschaft – abseits vom Trubel auf den Pisten.
Das Schneeschuhwandern in Schladming in der Bergregion Schladming-Dachstein in der Steiermark ist eine beeindruckende Art und Weise, im Winter sportlich unterwegs zu sein. Die Gebiete um die Ramsau bieten neben den idealen Voraussetzungen zum Schneeschuhwandern aber auch eine atemberaubende Panorama-Landschaft. Nutzen Sie das Schneeschuhwandern in der Steiermark, um den Dachstein und die Schladminger Tauern mit seinen vielen Facetten kennenzulernen.
Glitzernder Schnee, Naturerlebnis pur - der Winter von seiner schönsten Seite - und ein perfekter Ausgleich zum hektischen Alltag und dem Trubel auf den Pisten!
Lassen Sie sich die Ruhe und Schönheit der Winternatur nicht entgehen!

Winterwanderungen

Präparierte Winterwanderwege bieten Ihnen die Möglichkeit, mühelos und ohne technische Hilfsmittel durch die tief verschneite Natur zu wandern. Warm eingepackt stapfen wir in guten Schuhen durch den knirschenden Schnee und erfreuen uns der weißen Pracht.
Beim Winterwandern in Ramsau darf eine Einkehr in einer der genussvollen Hütten in der Umgebung natürlich nicht fehlen. Hier wärmen wir uns auf und lassen uns kulinarisch verwöhnen.